Wir sind wirklich voll!!!

Dies ist ein Teil unserer letzten Neuzugänge. Insgesamt leben jetzt 68 Tiere bei uns.

Da wir das Wohl der Tiere nur gewährleisten können, wenn wir uns und unsere Möglichkeiten realistisch betrachten, ist jetzt wirklich Schluß!

Erneute Anfragen haben keinen Sinn und wir werden sie auch nicht mehr beantworten.

Wenn wir könnten, würden wir jedes Tier retten, aber nun können wir Sie, lieber Mitmensch, nur noch in die Eigenverantwortung schicken und für die Tiere hoffen.

Für eine bessere Welt

Wir wünschen allen Freunden vom Lebenshof Lilly alles Gute für das Jahr 2020!
Mögen wir alle mit positiven Gedanken und Taten zu einer besseren Zukunft beitragen und mögen wir gemeinsam immer zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sein.
Möge in Erfüllung gehen, was Sie sich wünschen, möge kommen, was wir brauchen!

Das Schwein – 11 faszinierende Fakten über Schweine

Schweine sind neugierige und einfühlsame Tiere. Sie sind klüger als Hunde und genauso freundlich, loyal und liebevoll. In ihrer natürlichen Umgebung, also nicht in der Intensivhaltung, sind sie sozial, verspielt und beschützend, gehen Beziehungen miteinander ein, machen Betten, relaxen in der Sonne und kühlen sich im Schlamm ab.

Menschen, die Schweine näher kennenlernen, zum Beispiel auf Lebenshöfen, stellen fest, dass die Tiere uns ähnlicher sind, als man vermuten könnte. Wie wir hören sie gerne Musik, erkennen ihre Namen, träumen, spielen mit Fußbällen und lassen sich massieren. Sie können sogar Videospiele spielen!

Diese 11 erstaunlichen Fakten über Schweine werden ganz sicher dazu beitragen, dass Sie künftig keine Schweine mehr essen wollen.

Der ganze Artikel:

https://www.peta.de/schweine

Tolle Menschen treffen glückliche Tiere

Auch der dreizehnte Besuchertag war ein toller Erfolg.

Inmitten der Tiere und bei so mancher Streicheleinheit kam es zu regem Austausch über Tierschutz, Umweltschutz und das Leben im Allgemeinen.

Gut zugehört haben auch unsere Schwalbenkinder, von denen nun schon fast 100 ausgeflogen sind.

Tag der offenen Tür am 6.7.19 von 10.00 bis 12.00 Uhr

Am Samstag darf gerne wieder bei uns geschaut werden.

Wir sind von 10.00 bis 12.00 Uhr für Besucher da.

Es können die Tiere und Stallungen besichtigt werden und so manche Gespräche zum Thema Tierschutz geführt werden.

Um 10.00 Uhr und um 11.00 Uhr bieten wir einen Rundgang durch den naturnah angelegten Gemüsegarten und das gesamte Gelände mit vielen Tipps und Ideen zum Thema Natur- und Tierschutz.

Wir geben gerne unsere Erfahrungen weiter und freuen uns auch über neue Anregungen.

Vielleicht bis zum Samstag oder auch später…